Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Eintracht Frankfurt als Derby-Sieger

Fußball Eintracht Frankfurt als Derby-Sieger

Dank Torjäger Theofanis Gekas hat die Eintracht Frankfurt im 77. Südwest-Derby den Betzenberg erfolgreich gestürmt.

Voriger Artikel
Sportgericht lehnt Einspruch ab
Nächster Artikel
Frankfurter Pokalspiel ausverkauft

Der Frankfurter Torwart Oka Nikolov (rechts) wehrt einen Ball ab.

Kaiserslautern. Mit dem verdienten 3:0 beim 1. FC Kaiserslautern feierten die Hessen am Sonntag bereits den dritten Erfolg nacheinander in der Fußball-Bundesliga und verlängerten zugleich die Negativserie der „roten Teufel", die seit nunmehr sechs Spielen sieglos sind. Vor 49 780 Zuschauern im ausverkauften Fritz-Walter- Stadion ebnete der Grieche Gekas mit seinen Saisontoren sechs (45.) und sieben (67.) den Weg zum dritten Auswärtssieg dieser Saison. Der eingewechselte Alexander Meier steuerte das 3:0 (83.) bei. Lauterns Torjäger Srdjan Lakic war mit einem Elfmeter an Eintracht Keeper Oka Nikolov (26.) gescheitert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau