Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Eintracht-Fans dürfen nicht in Darmstadts Innenstadt

Fußball Eintracht-Fans dürfen nicht in Darmstadts Innenstadt

Aus Angst vor Randale beim Bundesliga-Derby zwischen Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt hat die Polizei ein Innenstadtverbot für die Gäste-Fans ausgesprochen.

Darmstadt. Für die Anhänger aus Frankfurt bestehe an diesem Samstag "ein Aufenthaltsverbot für die erweiterte Darmstädter Innenstadt", sagte Polizei-Einsatzleiter Bernd Denninger am Dienstag. "Alle Zugangsmöglichkeiten werden überwacht."

An welchen Stellen die Polizei wie kontrolliert, könne aus taktischen Gründen nicht gesagt werden - auch nicht, wie viele Beamte dafür eingeplant seien. Es sei aber einer der größten Polizeieinsätze in der Darmstädter Bundesliga-Geschichte. Die Polizei rechne mit bis zu 3000 Eintracht-Fans, die allerdings nicht ins Stadion dürfen. Das DFB-Sportgericht hatte nach Ausschreitungen im Hinspiel einen Ausschluss der Frankfurter Fans für die Partie in Darmstadt verfügt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil