Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Duell Giant-Alpecin gegen Katusha beim Radrennen in Frankfurt

Radsport Duell Giant-Alpecin gegen Katusha beim Radrennen in Frankfurt

Die 54. Auflage des deutschen Frühjahrsklassikers "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" am 1. Mai verspricht einen großen Zweikampf zwischen den Radprofis von WorldTour-Teams Giant-Alpecin und Katusha.

Frankfurt. Der Wahl-Frankfurter John Degenkolb vom deutschen WorldTour-Team will seinen zweiten Sieg nach 2011 perfekt machen und dürfte in dem Vorjahressieger Alexander Kristoff aus der russischen Katusha-Mannschaft auf den härtesten Widersacher treffen.

21 Teams stehen für das Traditionsrennen über 205 Kilometer durch den Taunus fest, vier kommen aus der Eliteliga WorldTour, wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte.

Das dänische Zweitliga-Team Cult Energy Pro Cycling bringt den Routinier Fabian Wegmann an den Start. Der 34 Jahre alte mehrfache deutsche Ex-Meister gewann das Rennen 2009 und 2010. An seiner Seite könnte Linus Gerdemann zum Einsatz kommen. Der Bund Deutscher Radfahrer schickt eine zusammengewürfelte Nationalmannschaft aus Werksfahrern, deren Teams nicht gemeldet haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?