Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Dressurreiterin Dorothee Schneider siegt knapp vor Isabell Werth
Sport Hessen Dressurreiterin Dorothee Schneider siegt knapp vor Isabell Werth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 09.06.2014
Dressurreiterin Schneider siegte mit Hengst Silvano. Quelle: F. Kraufmann/ Archiv
Wiesbaden

Damit siegte die 45-Jährige knapp vor Isabell Werth (Rheinberg) mit Harmonie (77,325). Rang drei ging an die 27-jährige Jenny Lang (Karlsruhe) mit Loverboy (75,475).

Am Pfingstmontag steht bei dem Turnier der Grand Prix Special an, bei dem auch der berühmte Dressurhengst Totilas mit seinem Reiter Matthias Rath (Kronberg) an den Start gehen wird.  

dpa