Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Dressur-Nationalmannschaft gewinnt vorzeitig Teamwettbewerb

Pferdesport Dressur-Nationalmannschaft gewinnt vorzeitig Teamwettbewerb

Die deutsche Dressur-Nationalmannschaft hat beim Turnier in Hagen am Teutoburger Wald vorzeitig den Teamwettbewerb gewonnen. Bereits vor dem Ritt von Kristina Bröring-Sprehe aus Dinklage mit Desperados lag das Gastgeber-Quartett am Donnerstag uneinholbar in Führung.

Voriger Artikel
Wiesbadens Abwehrspieler Franke fällt mit Verletzung aus
Nächster Artikel
FSV Frankfurt verliert Testspiel gegen Rapid Wien

Die Beine von Dressurpferd «Unee BB».

Quelle: Friso Gentsch

Hagen/Osnabrück. Zuvor ritten Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) mit Unee, Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson und Hubertus Schmidt (Borchen-Etteln) mit Imperio. Nicht zum Team gehörte Matthias Rath mit Totilas, der am Freitag nach fast einjähriger Pause ein Comeback versucht.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?