Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Dreijahresvertrag für Lehmann - Amanatidis fehlt

Fußball Dreijahresvertrag für Lehmann - Amanatidis fehlt

Das Personalkarussell beim Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt kommt rund vier Wochen vor dem Zweitliga-Start langsam in Gang.

Voriger Artikel
SV Wehen verpflichtet Jenaer Außenverteidiger Nagy
Nächster Artikel
Rath und Totilas gewinnen Grand Prix Special

Paulis Lehmann wechselt zum Eintracht Frankfurt. (Archiv)

Frankfurt . Fußballprofi Matthias Lehmann vom Mitabsteiger FC St. Pauli hat am Donnerstag bei den Hessen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014 unterschrieben. Dies bestätigte Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen der Nachrichtenagentur dpa zwei Tage vor dem Trainingsauftakt am Samstag am Riederwald-Gelände. Der 28-jährige Mittelfeldspieler kommt für eine Ablösesumme von etwa 500 000 Euro und ist der erste Neuzugang für das Team von Cheftrainer Armin Veh.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht