Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Volleyballer bei Weltliga-Finalrunde mit Kampa

Volleyball Deutsche Volleyballer bei Weltliga-Finalrunde mit Kampa

Die deutschen Volleyballer bestreiten die Weltliga-Finalrunde wie geplant wieder mit Zuspieler Luka Kampa. Bundestrainer Vital Heynen berief den 29-Jährigen erwartungsgemäß in seinen 14er Kader für die beiden Partien in Frankfurt Ende dieser Woche.

Voriger Artikel
Darmstadt beginnt Vorbereitung: Wagner fehlt beim Auftakt
Nächster Artikel
Darmstadt 98 verpflichtet Freiburger Höhn

Vital Heynen.

Quelle: Bernd Thissen/Archiv

Frankfurt/Main. Kampa hatte wegen einer Erkrankung zuletzt beim Weltliga-Turnier in Kasachstan gefehlt. In Frankfurt treffen die deutschen Volleyballer im Halbfinale am Freitag (17.00 Uhr) auf Taiwan. Das andere Semifinale bestreiten Slowenien und Griechenland (20.00 Uhr). Heynen will bei seinem letzten Turnier als Bundestrainer mit seinem Team den Aufstieg in die zweite Weltliga-Gruppe schaffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Besser Esser Fusilli