Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Darts-Profi Hopp dämpft Erwartungen vor WM-Start

Dart Darts-Profi Hopp dämpft Erwartungen vor WM-Start

Der deutsche Darts-Profi Max Hopp hat die Erwartungen vor seiner fünften WM-Teilnahme in London gedämpft. "Er ist der klare Favorit und ich bin der Außenseiter.

Voriger Artikel
Debütant Horvat zieht in die Hauptrunde der Darts-WM ein
Nächster Artikel
Mögliches Russ-Comeback

Dartspieler Max Hopp.

Quelle: Thomas Eisenhuth/Archiv

London. Das hat sich nicht groß verändert im Vergleich zu 2015", sagte der 20 Jahre alte Idsteiner vor seinem Auftaktmatch gegen den Niederländer Vincent van der Voort am Donnerstagabend. Vor zwei Jahren war Hopp in der 2. Runde an diesem Rivalen gescheitert. Bei seinem Auftritt im Alexandra Palace will er seine Ziele weniger am Ergebnis, als an seiner Leistung orientieren. "Ich sage mir nicht, dass ich mindestens diese oder jene Runde erreichen muss", erklärte er der Deutschen Presse-Agentur.

Unabhängig vom Ausgang seiner Erstrundenpartie gegen van der Voort wird Hopp anschließend nach Hause fahren und Weihnachten in der Heimat verbringen. Der Darts-Profi bekräftigte, welch enormen Stellenwert die WM im jährlichen Kalender hat: "Für ausnahmslos jeden Spieler ist die WM das wichtigste Turnier des Jahres - mit Abstand! Es ist alles einfach zwei Nummern größer als sonst."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden