Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt verliert gegen den Hamburger SV

Fußball Darmstadt verliert gegen den Hamburger SV

Der Hamburger SV hat am 13. Spieltag den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga geschafft. Der Österreicher Michael Gregoritsch (30. Minute) und Matthias Ostrzolek (90.) erzielten am Sonntag die Treffer zum 2:0 (1:0)-Erfolg der Hanseaten bei Darmstadt 98. Trotz des Sieges vor 17 400 Zuschauern am Böllenfalltor bleibt der HSV auf Platz 17 der Tabelle.

Voriger Artikel
SC DHfK Leipzig siegt wieder: 30:26 gegen Wetzlar
Nächster Artikel
Frankfurt holt einen Punkt in Augsburg

Michael Gregoritsch (l) von Hamburg erzielt das Tor zum 0:1.

Quelle: Ronald Wittek

Darmstadt. Mit sieben Punkten liegt das Team von Trainer Markus Gisdol allerdings nur noch einen Punkt hinter Darmstadt und drei Zähler hinter dem VfL Wolfsburg auf Platz 15. Darmstadt steckt nach der fünften Niederlage in Serie wie der HSV mitten im Abstiegskampf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden