Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Darmstadt verliert 2:3 in Leverkusen

Fußball Darmstadt verliert 2:3 in Leverkusen

Bayer Leverkusen ist nach zwischenzeitlichen Turbulenzen zurück auf Kurs. Beim knappem 3:2 (1:0) über den SV Darmstadt 98 gelang der Werkself der dritte Pflichtspielerfolg in Serie.

Voriger Artikel
Frankfurts Torjäger Meier vor Köln-Spiel wieder fit
Nächster Artikel
Frankfurt gewinnt Verfolgerduell - Zweite Niederlage für 1. FC Köln

Alexander Milosevic (l) und Leverkusens Chicharito kämpfen um den Ball.

Quelle: Maja Hitij

Leverkusen. Vor 28 941 Zuschauern in der Bay-Arena sorgten Hakan Calhanoglu (32. Minute), Julian Brandt (56.) und Charles Aránguiz (69.) am Samstag für den verdienten Sieg. Damit sind die Diskussionen über Fußball-Lehrer Roger Schmidt, zu denen es nach dem peinlichen Pokal-Aus beim Drittligisten Lotte gekommen war, vorerst beendet. Dagegen geht es bei den Gästen weiter abwärts. Im fünften Auswärtsspiel der Saison gab es trotz der Treffer durch Antonio-Mirko Colak (47.) und Mario Vrancic (85.) die fünfte Niederlage.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?