Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Darmstadt verliert 2:1 gegen Mainz 05

Fußball Darmstadt verliert 2:1 gegen Mainz 05

Mit dem ersten Heimsieg der Saison ist der FSV Mainz 05 wieder an die internationalen Plätze der Fußball-Bundesliga herangerückt. Gegen den SV Darmstadt 98 siegten die Mainzer am Sonntag 2:1 (1:0) und sind nun Tabellensiebter.

Voriger Artikel
Bundesligist USV Jena verliert in Frankfurt 1:2
Nächster Artikel
Schulter-OP: Wetzlar muss bis zum Jahresende auf Ferraz verzichten

Antonio-Mirko Colak (r) ärgert sich nach seinem verschossenen Elfmeter.

Quelle: Frank Rumpenhorst

Mainz. Vier Tage vor der Partie gegen den RSC Anderlecht in der Europa League erzielten Pablo De Blasis (5. Minute) und Yunus Malli per Foulelfmeter (56.) die Treffer für die Mainzer. Jérôme Gondorf (90.+2) verkürzte nur noch per Elfmeter. Unmittelbar vor der Halbzeit scheiterte Antonio-Mirko Colak (45.+1) mit einem schwachen Strafstoß am Mainzer Torhüter Jonas Lössl. Darmstadt bleibt damit auswärts punktlos.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen