Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt verbessert sich mit 0:2 gegen Hoffenheim

Fußball Darmstadt verbessert sich mit 0:2 gegen Hoffenheim

Für Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim wird die Situation im Abstiegskampf immer dramatischer. Die Kraichgauer unterlagen am Sonntagabend zum Abschluss des 20. Spieltages Aufsteiger SV Darmstadt 98 mit 0:2 (0:1) und haben als Tabellenvorletzter weiter sieben Punkte Abstand auf den rettenden 15. Rang.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt holt verdienten Punkt in Karlsruhe
Nächster Artikel
Handball-Europameister Wolff zieht Lose im DFB-Pokal

Darmstadts Aytac Sulu (M) jubelt mit Mannschaftskollegen über sein Tor zum 0:1.

Quelle: Uwe Anspach

Sinsheim. Der frühere Hoffenheimer Aytac Sulu (33.) und Slobodan Rajkovic (85.) erzielten für die Gäste aus Hessen die Treffer. Die Darmstädter verbesserten sich durch den Erfolg auf den elften Platz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?