Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Darmstadt startet Trainingslager in Spanien

Fußball Darmstadt startet Trainingslager in Spanien

Mit 25 Spielern hat Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 am Freitag sein einwöchiges Trainingslager in Spanien aufgenommen. Komplett fehlen wird in San Pedro del Pinatar nur der ukrainische Offensivspieler Denis Olejnik (Meniskus-OP).

Voriger Artikel
Mittelfeldspieler Flum: Von Frankfurt zum FC St. Pauli
Nächster Artikel
Wiesbaden mit Remis bei Testspiel gegen Greuther Fürth

Torsten Frings, neuer Cheftrainer vom SV Darmstadt.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Darmstadt. Mittelfeldakteur Jan Rosenthal reist nach der Geburt seiner Tochter am Samstag nach. Zudem ist der vereinslose Außenverteidiger Markus Steinhöfer dabei, der sich unter dem neuen Chefcoach Torsten Frings für ein Engagement bei den "Lilien" empfehlen möchte.

Nach der Ankunft am Freitagmittag stand eine erste Trainingseinheit auf dem Programm. Während des Aufenthalts in Spanien sind Testspiele gegen den Drittligisten Preußen Münster (9. Januar) und zwei Tage später gegen den belgischen Erstligisten KRC Genk geplant. Das erste Bundesligaspiel bestreitet das Tabellenschlusslicht am 21. Januar zuhause gegen Borussia Mönchengladbach.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung