Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Darmstadt noch ohne Trainer

Fußball Darmstadt noch ohne Trainer

Der SV Darmstadt 98 bestreitet im Trainingslager in Spanien Testspiele gegen den Drittligisten Preußen Münster und den belgischen Europa-League-Club KRC Genk.

Voriger Artikel
Überraschung bei der WM: Darts-Profi Max Hopp in Runde zwei
Nächster Artikel
Stanislawskis Darmstadt-Absage mit "Verstand und Herz"

Darmstadts Interimscoach Ramon Berndroth steht an der Linie.

Quelle: Maurizio Gambarini

Darmstadt. Dies teilte das Bundesliga-Schlusslicht am Freitag mit, obwohl der neue Trainer bislang nicht bekanntgegeben worden ist.

Bei den Darmstädtern ist noch offen, wer Nachfolger des beurlaubten Cheftrainers Norbert Meier wird. Interimscoach Ramon Berndroth saß die letzten drei sieg- und torlosen Spielen auf der Bank, kehrt aber wie vereinbart in seine Funktion als Leiter des Nachwuchszentrums zurück.

Am 6. Januar reisen die "Lilien" nach San Pedro del Pinatar. Am 9. Januar (19.00 Uhr) geht es gegen Münster, am 11. Januar (16.00 Uhr) gegen Genk. Nach der Rückkehr kommt Zweitligist VfL Bochum am 14. Januar (14.00 Uhr) zu einem Test ans Böllenfalltor. Im Liga-Alltag geht es am 21. Januar gegen Borussia Mönchengladbach weiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden