Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt gewinnt 2:1 in Hannover

Fußball Darmstadt gewinnt 2:1 in Hannover

Hannover (dpa) – Thomas Schaaf hat bei seinem Debüt als Trainer von Hannover 96 eine bittere Niederlage kassiert und ist mit seiner neuen Mannschaft jetzt sogar Tabellen-Letzter.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt gewinnt Testspiel gegen Red Bull Salzburg
Nächster Artikel
Weltklasse-Zehnkämpfer Schrader erleidet Knieverletzung

Darmstadts Sandro Wagner (l) bejubelt seinen Treffer zum 1:1 gegen Hannover 96.

Quelle: Peter Steffen

Im ersten Spiel mit dem langjährigen Bremer Coach auf der Bank verlor der niedersächsische Fußball-Bundesligist am Samstag gegen Darmstadt 98 mit 1:2 (1:1). Für Hannover wird die Situation immer brisanter, während der Aufsteiger erneut drei unerwartete Punkte einsammelte.Bei Schaafs erstem Heimspiel in Hannover traf vor 35 600 Zuschauern nur Winter-Zugang Hugo Almeida (10.). Für die Darmstädter, die nun sieben Zähler vor Hannover liegen, schoss der von Schaaf in Bremen zuletzt verschmähte Ex-Werderaner Sandro Wagner in der 31. und 47. Minute den Sieg heraus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil