Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt fiebert Bundesliga-Comeback entgegen

Fußball Darmstadt fiebert Bundesliga-Comeback entgegen

Der SV Darmstadt 98 fiebert dem Comeback in der Fußball-Bundesliga nach 33 Jahren entgegen. "Man merkt eine gewisse Unruhe in der Mannschaft. Alle scharen mit den Hufen.

Voriger Artikel
Acquistapace wechselt von Wehen Wiesbaden nach Halle
Nächster Artikel
Eintracht-Trainer macht weiter Geheimnis um Torwartfrage

Dirk Schuster.

Quelle: Jonas Güttler/Archiv

Darmstadt. Wir müssen die Jungs ein bisschen einbremsen", erklärte Trainer Dirk Schuster bei einer Pressekonferenz am Donnerstag. Im mit 16 950 Zuschauern ausverkauften Saison-Auftaktspiel an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Hannover 96 kann er auf den kompletten Kader bauen. "Personell habe ich die Qual der Wahl. Alle sind an Bord", sagte Schuster und verkündete das Ziel: "Wir wollen ein Spiel abliefern, das uns ein gutes Gefühl gibt. Es ist wichtig, in der Liga anzukommen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil