Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt festigt durch 1:1 in Osnabrück dritten Tabellenplatz

Fußball Darmstadt festigt durch 1:1 in Osnabrück dritten Tabellenplatz

Der SV Darmstadt bleibt in der 3. Fußball-Liga auf Aufstiegskurs. Die Hessen kamen am Samstag zu einem glücklichen 1:1 (1:1) beim VfL Osnabrück und festigten durch den Punktgewinn den dritten Platz.

Osnabrück. Vor 7287 Zuschauern traf Massimo Ornatelli bereits in der 2. Minute zur 1:0-Führung für Osnabrück. Doch nur wenig später sorgte ein Eigentor von Sebastian Neumann (9.) für den Ausgleich der Gäste. Beim unglücklichen Treffer ins eigene Tor verletzte sich der Osnabrücker Pechvogel zudem am Hals, musste ausgewechselt und ins Krankenhaus gebracht werden.

Danach wirkte seine Elf geschockt, wodurch die Gäste zunehmend die Initiative übernahmen. Zwingende Spielzüge entstanden daraus jedoch kaum. Insgesamt fehlte es dem Verfolgerduell der Spitzengruppe an durchdachten Aktionen. Die Besucher sahen an der Bremer Brücke ein zerfahrenes Spiel mit vielen Fouls und wenigen Tormöglichkeiten. In der Tabelle bleibt Darmstadt Dritter und Osnabrück auf Platz sechs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.