Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt beim 2:1-Sieg in Sandhausen mit dem Glück im Bunde

Fußball Darmstadt beim 2:1-Sieg in Sandhausen mit dem Glück im Bunde

Der SV Darmstadt 98 ist neuer Verfolger von Tabellenführer FC Ingolstadt in der 2. Fußball-Bundesliga. Der Aufsteiger rückte am Mittwochabend durch den glücklichen 2:1 (1:0)-Sieg beim SV Sandhausen auf den zweiten Platz vor.

Voriger Artikel
Skyliners Frankfurt erreichen in EuroChallenge nächste Runde
Nächster Artikel
Frankfurt rettet dank Meier 4:4 gegen Hertha BSC

Manuel Stiefler (r) kämpft um den Ball mit Fabian Holland.

Quelle: Ronald Wittek

Sandhausen. Ein Eigentor des Sandhauseners Manuel Stiefler (15. Minute) hatte die Hessen in Führung gebracht. In der 86. Minute erzielte Hanno Behrens mit einem abgefälschten Schuss den Siegtreffer. Aziz Bohaddouz hatte in der 63. Minute per Kopf für das zwischenzeitliche 1:1 für Sandhausen gesorgt. Es war der erste Gegentreffer für Darmstadt nach fünf Spielen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?