Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Darmstadt 98: Verträge für drei Talente

Fußball Darmstadt 98: Verträge für drei Talente

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat drei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs mit Lizenzspielerverträgen ausgestattet. Die beiden 18 Jahre alten Defensivspieler Timon Fröhlich und Janik Bachmann sowie der 17-jährige Außenspieler Marco Komenda wurden im Nachwuchszentrum der "Lilien" ausgebildet, wie der Verein am Freitag mitteilte.

Darmstadt. "Alle drei haben sich das absolut verdient", sagte Trainer Dirk Schuster. "Sie sind auf einem richtig guten Weg."

Zusammen mit Mittelfeldmann Serkan Firat, der bereits seit vergangener Saison einen Profivertrag hat, stehen jetzt vier Spieler im Kader des Zweiliga-Aufsteigers, die aus der eigenen Jugend stammen. Damit erfüllt der Verein nun die sogenannte "Local Player"-Anforderung.

Insgesamt umfasst der Kader für die kommende Saison bislang 22 Spieler. Beim Trainingslager im Schwarzwald stellen sich derzeit weitere potenzielle Neuverpflichtungen vor. Die beiden Testspieler Benjamin Lowens (Tor) und der Bosnier Filip Arezina (Mittelfeld) sind bereits wieder abgereist. Dafür stieß der 21 Jahre alte Keeper Marius Sauss zum Team, der zuletzt beim VfL Wolfsburg II unter Vertrag stand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Marburger Hallenstadtmeisterschaft (B-Junioren)