Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Dank Halimi-Traumtor: FSV Frankfurt besiegt St. Pauli

Fußball Dank Halimi-Traumtor: FSV Frankfurt besiegt St. Pauli

Dank eines Traumtores von Besar Halimi hat der FSV Frankfurt einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC St. Pauli gefeiert. Der Mittelfeldspieler traf am Sonntag in der 46. Minute mit einem herrlichen Schuss ins Eck und bescherte den Hessen damit den zweiten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt siegt 1:0 gegen St. Pauli
Nächster Artikel
1. FFC Frankfurt startet mit Sieg: Ehrung für Sasic

Der Frankfurter Besar Halimi (l) schießt den Ball ins Tor zum 1:0.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Mit sieben Punkten kletterte der FSV ins Mittelfeld der Tabelle. Vor 10 217 Zuschauern boten die Hausherren bei hochsommerlichen Temperaturen jenseits der 30 Grad eine ordentliche Vorstellung und ließen die Hamburger Kiez-Kicker kaum zur Entfaltung kommen. Bei den wenigen Gäste-Chancen erwies sich Torwart André Weis zudem als sicherer Rückhalt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen