Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen DFB ermittelt nicht: Eintracht-Profi Joselu kommt ohne Sperre davon
Sport Hessen DFB ermittelt nicht: Eintracht-Profi Joselu kommt ohne Sperre davon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 24.03.2014
Muss keine Sperre befürchten: Eintracht Frankfurts Joselu. Quelle: Daniel Karmann
Anzeige
Frankfurt/Main

"Schiedsrichter Knut Kircher schaut in der fraglichen Szene aus kurzer Entfernung auf den Zweikampf. Außerdem bleiben Zweifel, ob Spieler Joselu einen absichtlichen Schlag ausgeführt hat", erklärte Anton Nachreiner, der Vorsitzende des DFB-Kontrollausschusses.

Joselu hatte bei Frankfurts 5:2-Sieg am Sonntag beim 1. FC Nürnberg in der 14. Minute Ondrej Petrak mit dem Arm im Gesicht getroffen. Petrak blutete stark und musste in der 21. Minute ausgewechselt werden. Joselu erzielte später (49./88.) zwei Tore.

dpa

Anzeige