Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Champions-League-Finale der Frauen noch nicht ausverkauft

Fußball Champions-League-Finale der Frauen noch nicht ausverkauft

Die künftige Frauen-Bundestrainerin Steffi Jones wünscht sich ein volles Stadion beim Champions-League-Finale der Frauen. Bisher seien von den etwa 17 000 Karten für das Fußballspiel im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark gut 10 000 verkauft worden, sagte Jones am Donnerstag in der Hauptstadt.

Voriger Artikel
Darmstadt 98 ohne Sailer und Fans nach Leipzig
Nächster Artikel
Thomas Pröckl Geschäftsführer bei Wehen Wiesbaden

DFB-Direktorin für Frauen- und Mädchenfußball.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Berlin. Zwei deutsche Mannschaften kämpfen an diesem Wochenende um den Einzug ins Finale, das am 14. Mai ausgetragen wird. Der FFC Frankfurt hat es nach einem 7:0 gegen Bröndby IF im Hinspiel schon so gut wie geschafft. Meister VfL Wolfsburg muss dagegen bei Paris St. Germain eine 0:2-Niederlage wettmachen. Jones traut das den Wolfsburger Fußballerinnen aber zu: "Es ist alles möglich. Die Bayern haben es ja auch geschafft."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?