Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Célia Šašić denkt an Comeback: "Kribbelt wieder"

Fußball Célia Šašić denkt an Comeback: "Kribbelt wieder"

Die frühere Fußball-Nationalspielerin Célia Šašić kann sich nach der Geburt ihrer Tochter ein Comeback vorstellen. "Ich spüre, dass es wieder kribbelt. Ich werde sicher in absehbarer Zeit auf den Platz zurückkehren", sagte die 28-Jährige dfb.de.

Voriger Artikel
Frings soll Darmstadt retten: "Brenne auf Herausforderung"
Nächster Artikel
Neuer Darmstadt-Trainer: "Haben den Glauben und den Mut"

Die frühere Fußball-Nationalspielerin Célia Šašić.

Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt/Main. In der Bundesliga werde sie allerdings "wahrscheinlich eher nicht" mehr spielen. "Allerdings bin ich auch nicht der Typ, der gewisse Dinge kategorisch ausschließen würde", ergänzte die frühere Spielerin des 1. FFC Frankfurt.

Šašić hatte im Juli vergangenen Jahres ihre Karriere beendet. "Es war eine Entscheidung, die lange in mir gereift ist. Ich habe es ganz bewusst so entschieden", erklärte sie. Vor etwa einem halben Jahr kam dann ihre Tochter Mila zur Welt. "Wir genießen das Leben zu dritt. Unsere Tochter entwickelt sich prächtig. Sie ist unser Sonnenschein und macht uns jeden Tag wieder aufs Neue glücklich", sagte Šašić.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden