Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Bochum gewinnt Hessen Cup: 4:1 gegen Fürth

Fußball Bochum gewinnt Hessen Cup: 4:1 gegen Fürth

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat zum zweiten Mal das Frankfurter Hallenturnier um den Hessen Cup gewonnen.

Frankfurt . Im Finale besiegte das Team des ehemaligen Eintracht-Trainers Friedhelm Funkel am Sonntagabend den Liga-Konkurrenten SpVgg Greuther Fürth mit 4:1. Wegbereiter des Sieges bei der 33. Auflage der Traditionsveranstaltung war vor 5002 Zuschauern in der ausverkauften Ballsporthalle in Mimoun Azaouagh ein gebürtiger Frankfurter. Der Mittelfeldspieler erzielte im Endspiel drei der vier Bochumer Treffer. Bundesligist und Titelverteidiger FC St. Pauli belegte durch ein 2:1 gegen den Drittligisten Kickers Offenbach den dritten Rang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?