Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Bielefeld zeigt Moral: 1:1 gegen Frankfurt

Fußball Bielefeld zeigt Moral: 1:1 gegen Frankfurt

Arminia Bielefeld verliert zum Rückrundenauftakt, hat aber neuen Mut im Abstiegskampf gefasst.

Voriger Artikel
Tuchel lässt Torwartfrage beim FSV Mainz 05 offen
Nächster Artikel
Frankfurt verliert 0:3 gegen Hannover 96

Marcel Appiah (rechts) und der Frankfurter Sascha Mölders kämpfen um den Ball.

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat den erhofften Sieg zum Rückrundenauftakt verpasst, aber neuen Mut im Abstiegskampf gefasst.

Der in der Winterpause massiv verstärkte Tabellenletzte der 2. Fußball-Bundesliga kam am 16. Januar im Duell mit dem FSV Frankfurt zu einem verdienten 1:1 (0:0).

Nach der zwischenzeitlichen Führung der Gäste durch Jürgen Gjasula (53./Foulelfmeter) sorgte Baldassare di Gregorio (78.) vor 13 006 Zuschauern in der Schüco-Arena für den vielumjubelten Ausgleich. In der hektischen Schlussphase sah der Frankfurter Andreas Dahlén (83.) nach grobem Foulspiel die Rote Karte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?