Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Befreiungsschlag: FSV bezwingt Oberhausen 1:0

Frankfurt Befreiungsschlag: FSV bezwingt Oberhausen 1:0

Der FSV Frankfurt hat in der 2. Fußball- Bundesliga auf Nicht-Abstiegsplatz 15 Boden gut gemacht.

Voriger Artikel
DEL-Topscorer Jeff Ulmer bleibt in Frankfurt
Nächster Artikel
Bierbrauerei neuer Hauptsponsor der HSG Wetzlar

Mölders (2. l) legte mit seinem Tor den Grundstein für den Frankfurter Sieg.

Frankfurt/Main. In 69- minütiger Unterzahl erkämpften sich die Hessen am 30. Spieltag einen 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Rot-Weiß Oberhausen. Vor 4235 Zuschauern im Volksbank Stadion erzielte Sascha Mölders in der 68. Minute den Treffer des Tages. Oberhausen, am vergangenen Spieltag noch Bezwinger von Tabellenführer Kaiserslautern, bot bei nass-kaltem Aprilwetter in einem insgesamt schwachen Spiel eine desolate Vorstellung. Bei den Frankfurtern flog der brasilianische Innenverteidiger Gledson wegen Nachtretens vom Platz (21.).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.