Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bayreuth im Pokal-Halbfinale: Klarer Sieg in Frankfurt
Sport Hessen Bayreuth im Pokal-Halbfinale: Klarer Sieg in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 20.01.2018
Frankfurt/Main

Der Bundesliga-Vierte gab in der einseitigen Begegnung von Beginn an den Ton an. Der Bundesliga-Siebte fand gegen die glänzend aufgelegten Gäste kein Rezept, auch wenn die Frankfurter nach der Pause etwas besser ins Spiel kamen.

"Das bedeutet für uns alle extrem viel", sagte Bayreuths Trainer Raoul Körner bei telekom-basketball. "Wir haben gezeigt, dass wir einen großen Schritt als Team gemacht haben. Nun freuen wir uns auf ein großartiges Wochenende."

Die Amerikaner Gabe York (20) und Nate Linhardt (18) waren die besten Werfer der Gäste. Bei den Hausherren erzielte der Neuseeländer Tai Webster (15) und US-Boy Quantez Robertson (15) die meisten Punkte.

Am Sonntag (15.00 Uhr) stehen sich in einem weiteren Viertelfinal-

Spiel ALBA Berlin und die MHP Riesen Ludwigsburg gegenüber. Im Topspiel treffen am Abend (19.00 Uhr) Pokalsieger Brose Bamberg und Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München aufeinander. Ratiopharm Ulm ist als Ausrichter für das Top-Four-Finalturnier am 17. und 18. 

Februar gesetzt. Die beiden Halbfinal-Begegnungen werden beim Spiel zwischen Bayern und Bamberg in der Halbzeitpause ausgelost.

dpa

Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke hat den Esten Dener Jaanimaa vom Ligakonkurrenten MT Melsungen verpflichtet. Dies betätigten beide Clubs am Donnerstag.

18.01.2018

Die deutschen Straßenmeisterschaften der Rad-Elite finden vom 29. Juni bis 1. Juli in Einhausen in Hessen auf einem zwölf Kilometer langen Rundkurs statt. Das bestätigte am Dienstag der Bund Deutscher Radfahrer (BDR), nachdem zuvor mehrere Kandidaten-Städte abgesagt hatten. 

Die 228 Kilometer lange Strecke gilt als sprinterfreundlich und könnte dem dreimaligen Meister André Greipel (Lotto-Soudal) aus Hürth, Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) aus Erfurt, Allrounder John Degenkolb (Trek-Segafredo) aus Oberursel oder Newcomer Lennard Kämna (Bora-hansgrohe) aus Wedel entgegenkommen.

16.01.2018

Titelverteidiger Marcel Meisen aus Stolberg hat im südhessischen Bensheim seinen dritten deutschen Meistertitel im Radcross nach 2015 und 2017 eingefahren. Der 29-Jährige konnte sich am Sonntag nach 25 Kilometern mit einem Vorsprung von einer Minute gegen Sascha Weber aus Saarbrücken behaupten.

14.01.2018