Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Bayern-Spiel macht Mut: Skyliners hoffen gegen Bonn auf ersten Sieg

Basketball Bayern-Spiel macht Mut: Skyliners hoffen gegen Bonn auf ersten Sieg

Nach dem beachtlichen Gastspiel bei Meister Bayern München hoffen die Skyliners Frankfurt endlich auf den ersten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn will der hessische Basketball-Bundesligist an die gute Leistung vom Mittwochabend beim 73:80 in München anknüpfen.

Frankfurt/Main. "Wir haben zum größten Teil sehr gut als Team gespielt und die ganze Zeit gekämpft, um wieder ran zu kommen. Mit den jungen Spielern muss man einfach Geduld haben, sich Zeit nehmen und aus den Fehlern lernen", sagte Trainer Gordon Herbert vor der Partie am Sonntag (17.00 Uhr).

Die Frankfurter haben den Vorteil, dass die Telekom Baskets am Freitag noch gegen Alba Berlin ran müssen, die nach dem Überraschungscoup gegen NBA-Meister San Antonio Spurs im siebten Himmel schweben. Die Skyliners setzen gegen Bonn vor allem auf Power Forward Danilo Barthel und Aufbauspieler Konstantin Klein, die immer besser in Form kommen. Der Einsatz von Defensivspezialist Quantez Robertson ist wegen einer Hüftprellung hingegen fraglich.

"In der Liga gibt es rund 14 Teams, die um die Playoffs mitspielen können. Bonn ist sicher eines davon", meinte Herbert. "Natürlich sind wir enttäuscht, dass wir jetzt 0:3 dastehen. Aber für uns gilt, dass wir auf der ersten Halbzeit gegen München aufbauen müssen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?