Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Baskets Bamberg verleihen Jungprofi Obst nach Gießen

Basketball Baskets Bamberg verleihen Jungprofi Obst nach Gießen

Der deutsche U20-Nationalspieler Andreas Obst verlässt Meister Brose Baskets Bamberg und wird für ein Jahr an den Bundesliga-Rivalen Gießen 46ers ausgeliehen.

Voriger Artikel
Moderator Emmerlich: Größter Fußball-Krimi war 1970
Nächster Artikel
Melsungen Favorit in 1. Pokalrunde: Wetzlar in Coburg

Vasilije Micic (l) und Andreas Obst von Bamberg kämpfen um den Ball.

Quelle: Andreas Gebert/Archiv

Bamberg/Gießen. Das gaben die Vereine am Dienstag bekannt. Der 19 Jahre alte Flügelspieler kam in der abgelaufenen Saison in insgesamt 17 Partien beim deutschen Basketball-Primus zum Einsatz, unter anderem auch in den letzten Minuten des entscheidenden Finals gegen ratiopharm Ulm.

Bei den Hessen soll Obst mehr Erfahrung in der Bundesliga sammeln. "Für alle Parteien ist dies eine sinnvolle und zielführende Einigung. Wir bedanken uns bei Bamberg für die sehr angenehmen und konstruktiven Gespräche", sagte Gießens Geschäftsführer Heiko Schelberg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?