Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Banja Luka versetzt Wetzlar

Computer-Panne Banja Luka versetzt Wetzlar

Wegen einer Computer-Panne ist das am Montagabend geplante Testspiel des Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar gegen RK Borac Banja Luka kurzfristig geplatzt.

Frankfurt/Main. Das Team aus Bosnien-Herzegowina blieb auf dem Weg nach Deutschland an einer Grenzstation in Kroatien stecken, weil es dort einen Computer-Ausfall gab. Deshalb konnten die notwendigen Schengen-Visa nicht ausgestellt werden. Eine Weiterreise mit dem Bus sei nach Informationen von Banja Lukas Trainer Dragan Markovic daher unmöglich gewesen. Als Ersatzgegner für den bosnischen Vizemeister verpflichteten die Mittelhessen den Regionalligisten HSG Pohlheim.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.