Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Babett Peter wechselt vom FFC Frankfurt nach Wolfsburg

Fußball Babett Peter wechselt vom FFC Frankfurt nach Wolfsburg

Triple-Sieger VfL Wolfsburg hat für die kommende Saison die erste neue Fußballerin unter Vertrag genommen. Vom Rekordmeister 1. FFC Frankfurt wechselt Nationalverteidigerin Babett Peter zum niedersächsischen Bundesligisten.

Voriger Artikel
Rückschlag für FC St. Pauli: 0:1 beim FSV Frankfurt
Nächster Artikel
Rechtsaußen Hahn bleibt bei HSG Wetzlar bis 2015

Babett Peter verlässt den FFC Frankfurt.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wolfsburg. Das gab der deutsche Meister am Montag bekannt. Die 25 Jahre alte Peter kommt ablösefrei und erhält beim VfL einen Vertrag bis 2017. Anfang Februar hatte die Nationalspielerin in Frankfurt um die Auflösung ihres bis Juni 2015 laufenden Vertrages aus persönlichen Gründen gebeten.

Wegen eine langwierigen Fußverletzung hatte Welt- und Europameisterin Peter die EM-Endrunde 2013 in Schweden sowie die bislang laufende Saison in Frankfurt verpasst. Nacht achtmonatiger Pause feierte die Abwehrspielerin zuletzt ihr Comeback in der Nationalmannschaft. "Nachdem sie zuletzt unter Verletzungspech gelitten hat, sind wir sicher, dass sie in Wolfsburg zu alter Leistungsstärke zurückfinden wird", sagte Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?