Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Auftaktsiege für HSV, Füchse Berlin und Wetzlar beim Heide-Cup

Handball Auftaktsiege für HSV, Füchse Berlin und Wetzlar beim Heide-Cup

Mit drei Siegen für die Bundesligaclubs hat das internationale Handball-Turnier um den Heide-Cup begonnen. Der HSV Handball gewann am Freitagabend in Schneverdingen mit 28:22 (18:12) gegen Kadetten Schaffhausen aus der Schweiz.

Schneverdingen. Die Hamburger verkrafteten dabei auch den Ausfall von Rechtsaußen Hans Lindberg. Die Füchse Berlin überzeugten beim 28:25 (13:10) gegen KIF Kolding-Kopenhagen. Pavel Horak (10) und Paul Drux (5) waren die besten Werfer der Berliner, deren Coach Dagur Sigurdsson neuer Bundestrainer werden soll. Die HSG Wetzlar setzte sich mit 27:24 (11:11) gegen den polnischen Club Kielce durch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen