Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Aue gewinnt Nachholspiel: 3:1 gegen Frankfurt

Fußball Aue gewinnt Nachholspiel: 3:1 gegen Frankfurt

Der FC Erzgebirge Aue ist wieder im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga.

Voriger Artikel
Offenbach holt Gunkel - Vertrag bis 2012
Nächster Artikel
Wehen Wiesbaden fertigt Unterhaching 3:0 ab

Der Frankfurter Manuel Konrad (r) im Laufduell mit Jan Hochscheidt.

Aue. Der FC Erzgebirge Aue hat sich nach zwei Niederlagen im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückgemeldet. Die „Veilchen” gewannen am 1.2. ihr Nachholspiel gegen den bisherigen Tabellennachbarn FSV Frankfurt mit 3:1 (1:0) und verbesserten sich punktgleich hinter Augsburg und Bochum auf Platz vier.

Enrico Kern brachte die Gastgeber vor 7150 Zuschauern nach 41 Minuten in Führung. Nach dem Ausgleich durch Jürgen Gjasula (65.) brachte Tobias Kempe mit seinem ersten Saisontreffer (68.) die Auer erneut in Front, Skerdialaid Curri markierte den Endstand (89.).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden