Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
André Weis neuer Stammtorwart bei Zweitligist FSV Frankfurt

Fußball André Weis neuer Stammtorwart bei Zweitligist FSV Frankfurt

Mit André Weis als neuer Nummer eins geht Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt in die Saison. Zwei Tage vor dem Auftaktspiel gegen RB Leipzig an diesem Samstag (15.30 Uhr) entschied sich Trainer Tomas Oral für den 25-Jährigen als Nachfolger des zum Ligarivalen SC Freiburg gewechselten Patric Klandt.

Frankfurt/Main. "Wir sind auf der Torhüterposition gut besetzt, auch Sören Pirson hat eine gute Vorbereitung gespielt. André ist der etwas jüngere Torwart und genießt nun das volle Vertrauen. Ich will, dass wir alle den Jungen zu hundert Prozent so fördern, dass wir auf dieser Position noch stärker werden", sagte Oral am Donnerstag.

Weis war im Sommer vom Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt an den Main gekommen. Beim FSV hat er einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Am vergangenen Sonntag hatte er sich in einem Testspiel eine Schienbeinkopfprellung zugezogen, die aber rechtzeitig ausgeheilt ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?