Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Amanatidis rettet Frankfurt einen Punkt
Sport Hessen Amanatidis rettet Frankfurt einen Punkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 31.08.2009
Ioannis Amanatidis hat Eintracht Frankfurt vor der ersten Saisonniederlage bewahrt.

Frankfurt/Main. Der griechische Nationalspieler erzielte am Samstag gegen Borussia Dortmund den Ausgleich (68.), nachdem Mohamed Zidan die Gäste sechs Minuten zuvor in Führung gebracht hatte. Durch das 1:1 (0:0) warten die Hessen in der laufenden Saison weiter auf den ersten Heimsieg und das obwohl Trainer Michael Skibbe zu Hause spektakulären Offensiv-Fußball angekündigt hatte. 51 050 Zuschauer in der Commerzbank Arena sahen eine insgesamt durchwachsene Partie. Der BVB wartet seit dem Auftaktsieg gegen Köln auf einen Dreier.