Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Amanatidis droht nach Knieoperation lange Pause
Sport Hessen Amanatidis droht nach Knieoperation lange Pause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 10.11.2009
Frankfurts Ioannis Amanatidis fällt voraussichtlich noch für längere Zeit aus Quelle: dpa
Anzeige

Frankfurt. Beim griechischen Nationalspieler wurden am Montag bei einem Eingriff des Augsburger Spezialisten Ulrich Boenisch die instabilen Teile des Knorpels entfernt, teilte der hessische Fußball-Bundesligist mit. Es war die zweite Knieoperation, die der Angreifer innerhalb eines Jahres über sich ergehen lassen musste. Amanatidis wird nach Vereinsangaben «noch ein paar Tage stationär in der Hessenpark- Klinik» bleiben müssen. Allerdings soll die erste Phase der Rehabilitation mit Bewegungsübungen bereits am Dienstag beginnen.

Anzeige