Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
1860 München besiegt Eintracht Frankfurt 2:1

Fußball 1860 München besiegt Eintracht Frankfurt 2:1

Tabellenführer Eintracht Frankfurt hat im 16. Saisonspiel in der 2. Fußball-Bundesliga seine erste Niederlage kassiert. Die Hessen unterlagen am Samstag beim TSV 1860 München mit 1:2 (0:1).

Voriger Artikel
Veh bekräftigt Wunsch nach neuen Spielern
Nächster Artikel
Erneut DFB-Geldstrafe für Eintracht Frankfurt

München jubelt über das 1:0 durch Djordje Rakic (2.v.r.). Foto: Andreas Gebert

München. Djordje Rakic brachte die Gastgeber bereits nach elf Sekunden mit dem schnellsten Tor dieser Saison in Führung. Kevin Volland sorgte mit seinem neunten Saisontreffer in der 67. Minute für die Vorentscheidung gegen den Bundesliga-Absteiger. Das Anschlusstor von Theofanis Gekas (90.) kam zu spät. Die Eintracht-Verfolger aus Düsseldorf und Fürth, die sich am Montag im Topspiel begegnen, können nun wieder vorbeiziehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau