Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
18 Jahre alte Lückenkemper rennt WM-Norm über 100 Meter

Leichtathletik 18 Jahre alte Lückenkemper rennt WM-Norm über 100 Meter

Die erst 18 Jahre alte Gina Lückenkemper hat bei den deutschen U23-Meisterschaften in Wetzlar die 100-Meter-Norm für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften im August in Peking erreicht.

Voriger Artikel
Veh zurück nach Frankfurt? Löw: "Das überrascht mich"
Nächster Artikel
Schuster: Balogun und König verlassen Darmstadt 98

Laufbahn.

Quelle: Rainer Jensen /Archiv

Wetzlar. Die Sprinterin vom LAZ Soest rannte am Samstag im Zwischenlauf in 11,25 Sekunden genau die geforderte Zeit. Keine Deutsche unter 20 Jahren war in diesem Jahrtausend so schnell, auch nicht Ex-Europameisterin Verena Sailer aus Mannheim. "Das ist einfach nur mega, ich kann es noch gar nicht fassen", sagte Lückenkemper. Aufs Finale musste die Schülerin allerdings wegen einer Oberschenkelverhärtung verzichten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil