Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
1. FFC Frankfurt startet in die Saisonvorbereitung

Fußball 1. FFC Frankfurt startet in die Saisonvorbereitung

Mit einer ersten Trainingseinheit sind die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt in die Vorbereitung für die kommende Saison gestartet. Es sei der Startschuss in eine intensive Spielzeit, sagte Trainer Colin Bell am Donnerstag.

Frankfurt. Da das Team in drei Wettbewerben - Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League - antrete, werde es mehr denn je auf eine gute Fitness ankommen. Die körperlichen Grundlagen für eine erfolgreiche Saison sollten nun gelegt werden. Auf dem Programm steht vom 2. bis 9. August auch ein Trainingslager in Bad Hersfeld.

Neu beim FFC sind Stürmerin Mandy Islacker vom BV Cloppenburg sowie die Abwehrspielerinnen Kathrin Hendrich und Marith Prießen, die beide von Bayer Leverkusen kamen.

"Neben dem großen Ziel, drei Jahre nach dem Finale in München wieder ein Champions-League-Endspiel auf deutschem Boden - diesmal im Berliner Olympiastadion - zu erreichen, peilen wir auch wieder das Finale um den DFB-Pokal sowie in der Meisterschaft die erneute Qualifikation zur UEFA Women's Champions League an", sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich. Zunächst liege der Fokus aber auf dem Bundesliga-Auftakt am 31. August beim FC Bayern München.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen