Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen 1. FC Kaiserslautern und Sportdirektor Schupp trennen sich
Sport Hessen 1. FC Kaiserslautern und Sportdirektor Schupp trennen sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 06.11.2015
Sportdirektor Markus Schupp bei einem Fototermin. Quelle: Uwe Anspach/Archiv
Kaiserslautern

Schupp war bereits seit der Trennung von Trainer Kosta Runjaic Ende September nicht mehr im Umfeld des Teams tätig gewesen und war auch bei den Spielen des FCK nicht mehr anwesend. Bei einem Schlichtungstermin beim Deutschen Fußball-Bund in Frankfurt am Main verständigten sich nun am Donnerstagabend beide Seiten auf eine Auflösung des Vertrages.

"Unser Cheftrainer Konrad Fünfstück, unser Leiter Scouting & Spielanalyse Boris Notzon und ich werden uns die Aufgaben des Sportdirektors zunächst teilen", sagte der FCK-Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz am Freitagabend in einer Pressemitteilung des Vereins.

dpa