Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Klopp freut sich über 30 Punkte
Sport Fußball Klopp freut sich über 30 Punkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 31.12.2015
Zufrieden mit der Punkteausbeute: Liverpools Trainer Jürgen Klopp. Quelle: dpa

Mit 30 Zählern rückte er mit seiner Mannschaft auf Rang sieben in der englischen Fußball-Meisterschaft vor, punktgleich hinter Manchester United. "30 Punkte fühlen sich viel besser an als 27", sagte Klopp. Von Rang drei trennen die Liverpooler sechs Punkte. Spitzenreiter FC Arsenal und das zweitplatzierte Überraschungsteam von Leicester City sind neun Punkte voraus. Darüber solle man jetzt nicht nachdenken, meinte Klopp nach dem 1:0-Sieg der Liverpooler am Mittwochabend beim AFC Sunderland.

Bereits an diesem Samstag geht es in der Premier League für Liverpool auswärts gegen West Ham weiter. "Der Januar kommt und wir spielen alle drei Tage", betonte Klopp. "Jeder braucht ein bisschen Glück und dann werden wir sehen."

dpa

Eintracht Frankfurt hat nach der enttäuschend verlaufenden Hinrunde bereits den zweiten Wintertransfer perfekt gemacht. Die Hessen verpflichteten den ehemaligen Spieler von Hannover 96, Szabolcs Huszti.

30.12.2015

In der Bundesliga sorgte Marko Arnautovic bei Werder Bremen meist neben dem Platz mit Eskapaden für Aufsehen - bei Stoke City fällt er nur noch mit Toren auf. Nach 18 Partien in der englischen Premier League kommt der Fußball-Profi auf sieben Treffer, vier weitere Tore legte er auf.

30.12.2015

Erstmals seit 1961 kassiert Manchester United vier Pleiten in Serie. Trainer Louis van Gaal spricht von einem möglichen Rücktritt. Jürgen Klopp und Liverpool beenden die Serie von Tabellenführer Leicester City. Chelsea kommt beim Hiddink-Comeback nicht über ein 2:2 hinaus.

26.12.2015