Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Rangnick bestätigt Meisterprämien für RB-Spieler
Sport Fußball Rangnick bestätigt Meisterprämien für RB-Spieler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 17.12.2016
RB-Sportdirektor Ralf Rangnick will seine Spieler im Falle der Meisterschaft mit einer Prämie belohnen. Quelle: dpa
Hannover

„Es ist ganz normal und gang und gäbe in der Bundesliga, dass die Spieler Prämien im Vertrag haben: für Punkte, Meisterschaft, Champions und Europa League. Wir haben ja Verträge teils vor drei, vier Jahren abgeschlossen und damals den Spielern auch schon aufgezeigt, wo wir langfristig hinwollen“, sagte Rangnick dem RND.

Der Aufsteiger steht in der Fußball-Bundesliga derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz und würde mit zwei Siegen gegen Hertha BSC (Sonnabend) und den FC Bayern München (Mittwoch) als Spitzenreiter in die Winterpause gehen. „Wir waren uns sicher, dass wir eine richtig gute Mannschaft haben“, sagte Rangnick. „Aber einen Punkteschnitt von 2,4 konnte keiner vorhersehen. Das ist eine außergewöhnliche Bilanz.“

Von RND

Bei einem Zusammenprall im Spiel seines Klubs Manchester City hat sich Ilkay Gündogan das Knie verdreht. Dem Nationalspieler droht erneut eine lange Zwangspause. „Es sieht nicht gut aus“, sagt sein Trainer Pep Guardiola.

15.12.2016

Die Sechs-Jahres-Sperre des ehemaligen FIFA-Präsidenten Blatter bleibt bestehen. Das urteilte der Internationale Sportgerichtshof CAS am Montag. Blatter nahm das Urteil „zur Kenntnis“.

05.12.2016

Aus drei mach vier: In Spielen des DFB-Pokals ist ab sofort eine vierte Einwechslung im Falle einer Verlängerung möglich. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Freitag mitteilte, wurde ein entsprechender Beschluss des Präsidiums vom International Football  Association Board (IFAB) genehmigt.

02.12.2016