Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball „Wenn er glücklich ist, ist alles gut“
Sport Fußball „Wenn er glücklich ist, ist alles gut“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 11.02.2015
Foto: Der eine blieb, der andere nicht: Der Dortmunder Reus (l.) und der Münchener Götze (r.). Quelle: dpa
München

Reus hatte am Dienstag seinen Vertrag bei der derzeit kriselnden Borussia bis 2019 verlängert und sich vorerst gegen einen Wechsel zu einem anderen europäischen Spitzenverein entschieden. WM-Finaltorschütze Götze war im Sommer 2013 von Dortmund nach München gewechselt.

dpa

Fußball Verfahrensfehler im „Fall Mühlenberg“ - Urteil gegen verprügelten Schiedsrichter hinfällig

Ein Verfahrensfehler macht das umstrittene Urteil gegen den verprügelten Jungschiedsrichter Mohammed El Idrissi hinfällig. Der 18-Jährige wird aller Voraussicht nach nicht gesperrt und muss auch keine Verfahrenskosten zahlen. Der Vorsitzende seines Heimatvereins TuS Marathon hat Einspruch gegen das Urteil eingelegt.

Christian Purbs 13.02.2015
Fußball Peinliche Pose der Bayern-Profis - Wirbel um Tanga-Selfie von Alaba und Weiser

Ein Foto der beiden Fußball-Profis Mitchell Weiser und David Alaba hat für Wirbel bei Bayern München gesorgt. Das Selbstporträt zeigt die beiden Spieler nur mit einem Tanga bekleidet. Mittlerweile wurde das Bild wieder von Instagram gelöscht.

10.02.2015
Fußball Nationalspieler bleibt beim BVB - Marco Reus verlängert bei Borussia Dortmund

Nach dem ersten Sieg in der Rückrunde am Sonnabend beim SC Freiburg kann Borussia Dortmund einen weiteren Erfolg vermelden: Der Fußball-Bundesligist hat seinen Vertrag mit Nationalspieler Marco Reus bis 2019 verlängert.

10.02.2015