Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Holt Wolfsburg Diego?
Sport Fußball Holt Wolfsburg Diego?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 12.07.2010
Ein Liebling der Bundesliga: Diego Quelle: dpa (Archiv)

Dieter Hoeneß, Manager des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, soll nach Angaben des „Kicker“ ein Auge auf Diego geworfen haben. Ein Transfer des ehemaligen Mittelfeldzauberers und Publikumsliebling von Werder Bremen könnte zustandekommen, wenn sich der aktuelle VfL-Spielmacher Zvjezdan Misimovic vorzeitig verabschieden sollte.

Der Brasilianer Diego war voriges Jahr für rund 24,5 Millionen Euro von Werder zu Juventus Turin gewechselt. Der 25-jährige soll aber bei den Italienern nicht glücklich sein und auch nicht mehr in das Juventus-System passen. Von daher ist ein Transfer nicht auszuschließen.

Auf Misimovic soll Wolfsburgs Ex-Meistertrainer Felix Magath ein Auge geworfen haben. Er würde seinen ehemaligen Schützling gerne auf Schalke sehen. Außerdem sollen Vereine aus Spanien an dem Bosnier interessiert sein.

dpa

Der VfL Wolfsburg verstärkt seine Abwehr nach Nationalspieler Arne Friedrich mit dem Dänen Simon Kjær. Der Spieler des italienischen Erstligisten US Palermo kommt für rund 12 Millionen Euro nach Niedersachsen.

08.07.2010

Während ganz Fußball-Deutschland über die Zukunft von Michael Ballack redet, will er selbst sich zu dem Thema nicht äußern. WM-Kapitän Philipp Lahm hatte zwei Tage, er wolle dieses Amt nach dem Turnier nicht freiwillig aufgeben.

07.07.2010

Bayern München und der VfL Wolfsburg bestreiten am 20. August (20.30 Uhr) das Eröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga. Hannover 96 empfängt Eintracht Frankfurt.

05.07.2010