Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Die HAZ-Elf im Anflug
Sport Fußball Die HAZ-Elf im Anflug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 06.06.2013
Von Björn Franz
Abflug nach Paderborn: Saliou Sané hatte mit seinen Toren großen Anteil am Höhenflug des Regionalligisten TSV Havelse – und wechselt nun in die 2. Liga. Quelle: Ulrich zur Nieden
Hannover

Der TSV Stelingen kämpft in der Relegation um die Rückkehr in die Landesliga, Arminia Hannover darf mit ein wenig Schützenhilfe vielleicht sogar noch vom Sprung in die Oberliga träumen – und der TSV Engensen stemmt sich wie TV Jahn Leveste gegen den Abstieg in die Kreisliga. Doch für die meisten Spieler im „kleinen Fußball“ hat die Sommerpause am vergangenen Wochenende begonnen. Und für uns ist das Grund genug, eine Abschlussbilanz zu ziehen – und die „HAZ-Elf der Saison“ vorzustellen.

Wenn man einen genauen Blick auf die elf Akteure wirft, die in den vergangenen zehn Monaten am häufigsten den Sprung in die „Elf des Tages“ gefunden haben, dann fallen einem zwangsläufig drei der überragenden Mannschaften der Saison auf: Regionalliga-Vizemeister TSV Havelse, Oberligaaufsteiger 1. FC Wunstorf und der SV Arminia sind jeweils mit zwei Spielern in der HAZ-Auswahl vertreten. Doch die meisten Nennungen hatte ein Fußballer, der im Saisonverlauf gleich bei zwei abstiegsgefährdeten Teams gespielt hat: Mittelfeldspieler Mateusz Wagner wechselte in der Winterpause vom Bezirksligisten TSV Godshorn zum Landesligisten TSV Fortuna Sachsenross. Für beide Klubs kam er insgesamt auf vier Nominierungen – und beide schafften den Klassenerhalt.

Gewinner der Saison

Streng genommen hat der TSV Havelse ja gar nichts gewonnen. Auch wenn die Garbsener durch den Insolvenzantrag des FC Oberneuland am Ende sogar noch unverhofft zu einem echten Endspiel um die Regionalliga-Meisterschaft gegen Holstein Kiel kamen. Doch trotz der 1:2-Niederlage beim Drittligaaufsteiger war die Vizemeisterschaft der „Feierabendfußballer“ von Trainer André Breitenreiter die große positive Überraschung dieser Saison. Dass mit Marco Vucinovic und Saliou Sané gleich zwei Spieler dem Erfolgscoach zum Zweitligisten SC Paderborn folgen werden, ist schade für die Havelser – aber zugleich eine Auszeichnung für ihre überragende Arbeit.

Verlierer der Saison

Am Ende belegte der SC Langenhagen in der Oberliga den letzten Tabellenplatz. Doch das war eigentlich nur die logische Folge dessen, was der Klub im April bekannt gegeben hatte. Der SCL – über viele Jahre eines der sportlichen Aushängeschilder in der Region – zieht sich aus finanziellen Gründen aus dem Leistungsfußball zurück. Weder für die Oberliga noch für die Landesliga wurde eine Meldung abgegeben, künftig kickt der SCL in der 4. Kreisklasse. Lediglich im Jugendbereich wollen die Langenhagener weiterhin ambitioniert arbeiten – und peilen dafür eine Kooperation mit dem TSV Havelse an.

Torjäger der Saison

1. Andre Gehrke (FC Eldagsen) – 25 Tore

2. Björn Masur (TSV Havelse II) – 23 Tore

3. Sebastian Schirrmacher (Wunstorf) – 22 Tore

4.  Lewis Asamoah (TV Badenstedt )– 22 Tore

5. Dimitrios Alexoudis (HSC Hannover) – 21 Tore

6. Martin Kotyrba (Germ. Grasdorf) – 21 Tore

7. Felix Rademacher (SV Arnum) – 20 Tore

8. Thorben Schierholz (1. FC Egestorf) – 18 Tore

9.  Tobias Alker (STK Eilvese) – 18 Tore

10. Tim Linnemann (TSV Krähenwinkel)  – 17 Tore

Gewertet wurden alle Tore von der Regional- bis zur Bezirksliga.

Noch einmal glänzte Michael Ballack. An seinem Abend trägt der Ex-Kapitän der deutschen Nationalmannschaft drei Tore zu seinem unterhaltsamen Abschiedsmatch bei. Am Ende lobte Tribünengast Joachim Löw den gebürtigen Görlitzer: "Er war eine Lichtfigur."

06.06.2013

Ex-Fußball-Nationalspieler Torsten Frings kehrt zu Werder Bremen zurück. Der 36-Jährige wird zur neuen Saison in das Trainerteam der Bremer Regionalliga-Mannschaft eingebunden. Das bestätigte Werder am Mittwoch.

05.06.2013
Fußball „Für alle Seiten das Beste“ - Lewandowski will weg vom BVB

Schon vor dem deutschen Champions-League-Finale in London gab es viele Spekulationen: Geht Robert Lewandowski zu den Bayern? Nun macht der Dortmunder Stürmer klar: Er wird den BVB verlassen.

05.06.2013