Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Freiburgs Torrejon für zwei Spiele gesperrt
Sport Fußball Freiburgs Torrejon für zwei Spiele gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 24.02.2015
Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss zwei Partien auf Marc Torrejon (r.) verzichten. Quelle: Patrick Seeger
Frankfurt am Main

Marc Torrejon vom Bundesligisten SC Freiburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Partien gesperrt worden. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Torrejon war in der Nachspielzeit der Partie gegen 1899 Hoffenheim am 21. Februar von Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen) nach einem groben Foulspiel des Feldes verwiesen worden.

dpa

Fußball Arbeitsgruppe der Fifa schlägt vor - Fußball-WM in Katar soll im Winter stattfinden

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar soll im November und Dezember 2022 ausgetragen werden – mit verkürztem Spielplan. Darauf hat sich laut englischen Medienberichten am Dienstag in Doha eine Arbeitsgruppe mit Vertretern von Fifa, Kontinentalverbänden, der finanzstärksten Ligen und der Vereine verständigt.

26.02.2015

Die Verantwortlichen in vielen kleinen Sportvereinen können aufatmen, ganz besonders aber die vielen Fußballvereine in den Amateurligen: Die Vertragsspieler fallen nicht unter das Mindestlohngesetz. Das hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nach einem Treffen mit Funktionären klargestellt.

23.02.2015
Fußball Reck und Kramer entlassen - Aus für zwei Zweitliga-Trainer

Aus ganz unterschiedlichen Motiven haben zwei Zweitligisten ihre Trainer entlassen: Bei Greuther Fürth musste Frank Kramer nach nur einem Sieg aus den letzten zehn Spielen gehen. Für ihn kehrt Mike Büskens zurück. Fortuna Düsseldorf hat sich von Oliver Reck getrennt, U23-Coach Taskin Aksoy übernimmt.

23.02.2015