Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball FC Bayern holt Xabi Alonso
Sport Fußball FC Bayern holt Xabi Alonso
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 28.08.2014
Mittelfeldspieler Alonso war ein Schlüsselspieler in der spanischen Mannschaft. Quelle: Archiv
München

Vier Tage haben die Bayern noch Zeit, den Clou perfekt zu machen, am 1. September endet das Transferfenster. Im Gespräch soll eine Ablöse von zehn Millionen Euro sein.

Wie die Bayern auf einer Pressekonferenz bekanntgaben, haben sich bereits Einigung mit dem spanischen Ex-Nationalspieler Xabi Alonso von Real Madrid erzielt. Xabi Alonso wird am Donnerstag zur sportmedizinischen Untersuchung in München erwartet. Nähere Details des bevorstehenden Transfers machte der FC Bayern nicht. Es geht allerdings nicht um ein Ausleihgeschäft, betonten die Bayern. Alonso soll fest verpflichtet werden.

Zuvor hatte Alonso bekannt gegeben, dass er nach insgesamt 114 (16 Tore) Länderspielen nicht mehr für Spanien auflaufen wird. 2010 war er mit der Furia Roja Weltmeister und zweimal Europameister (2008 und 2012) geworden. Bei der WM in Brasilien war der 32-Jährige mit Spanien als Titelverteidiger in der Vorrunde ausgeschieden.

"Ich möchte bekannt geben, dass meine Karriere mit der spanischen Nationalmannschaft beendet ist. Das Schwierigste ist, zu wissen, wann es Zeit ist, sich zu verabschieden. Ich habe viel nachgedacht und glaube, dass jetzt der richtige Zeitpunkt dafür ist", sagte Alonso, der sein erstes Länderspiel als 21-Jähriger am 30. April 2003 beim 4:0-Sieg gegen Ecuador absolvierte.

sid/zys

Fußball Europas Fußballer des Jahres 2014 - Tiefschlag gab Robben Antrieb

Vor der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres 2014 hat der nominierte Bayern-Profi Arjen Robben an die Finalpleiten von vor zwei Jahren als Schlüssel seines Erfolgs erinnert.

27.08.2014
Fußball Bundesliga-Start - Tor nach neun Sekunden

Diese Ouvertüre macht Laune: das schnellste Tor der Geschichte, Überraschungen, viel zu diskutieren. Bundesliga-Debütant Paderborn gelingt Punktgewinn gegen Mainz. So macht die Liga im Weltmeister-Land Spaß – meint nicht nur Bayern-Chef Rummenigge.

24.08.2014
Fußball Saisoneröffnung in der Bundesliga - Die Bayern gewinnen mit 2:1 gegen Wolfsburg

Die WM-Stars haben Titelverteidiger Bayern München im Bundesliga-Eröffnungsspiel gleich wieder jubeln lassen. Der deutsche Rekordmeister besiegte seinen Lieblings-Heimgegner VfL Wolfsburg am Freitagabend mit etwas Glück mit 2:1 (1:0).

22.08.2014