Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Johan Djourou wird neuer HSV-Kapitän
Sport Fußball Johan Djourou wird neuer HSV-Kapitän
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 08.08.2015
Einsatzstark: Johan Djourou (rechts). 
Hamburg

Das gab der HSV am Samstagabend bekannt. Stellvertreter des Schweizer Nationalspielers, der seit 2013 in Hamburg spielt, ist der frühere Nationaltorhüter René Adler.

Zum Mannschaftsrat gehören zudem Adlers Stellvertreter Jaroslav Drobny, Lewis Holtby und Routinier Ivica Olic.

Eine halbe Saison bei Hannover 96

In der Winterpause 2012/2013 wurde Djourou bis zum Ende der Saison an die "Roten" ausgeliehen. Er stand beim Rückrundenauftakt gegen den FC Schalke in der Startelf. Bei 14 von 17 möglichen Spielen wurde Djourou eingesetzt. Den Wettstreit um den Schweizer gewann letztlich der HSV. 

sid/mhu

Fußball Erste Runde im DFB-Pokal - Nur Hoffenheim strauchelt

DFB-Pokal ohne Überraschung gibt es nicht. Als erster Bundesligist strauchelt diesmal 1899 Hoffenheim. Alle anderen Top-Clubs setzen sich zum Auftakt mehr oder weniger souverän durch. Pleiten gibt es aber auch für zwei Zweitligisten.

08.08.2015

Im Hochsommer ist Hochsaison für die Spielerberater: Da wird ein Superdeal nach dem nächsten vereinbart. Aber wie funktioniert eigentlich das Geschäft mit dem Transfer der Fußballprofis? Carsten Bergmann hat sich die Branche angesehen.

08.08.2015

Der Wechsel des suspendierten Fußballprofis Kevin-Prince Boateng vom Bundesligisten Schalke 04 zu Sporting Lissabon ist nach einem stundenlangen Verwirrspiel endgültig geplatzt. Wie der portugiesische Erstligist am Donnerstag mitteilte, scheiterte der Transfer an Uneinigkeit über die Bildrechte am 28-Jährigen.

05.08.2015