Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Das Quiz für Champions
Sport Fußball Das Quiz für Champions
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 16.09.2014

Die Antworten auf die Fragen finden Sie am Ende des Artikels.

  • 1) Zum Auftakt der Champions-League-Saison 2014/2015 gibt es gleich drei deutsch-englische Duelle: Borussia Dortmund spielt heute gegen den FC Arsenal, Bayern München empfängt morgen Manchester City und Schalke 04 reist morgen zum FC Chelsea. Welche Nation hat bisher die meisten Titel (14) gewonnen?

A Deutschland

B England

C Spanien

  • 2) Erst einmal holte der BVB den Titel in der Königsklasse. Welcher Stürmer erzielte beim 3:1 gegen Juventus Turin im Münchener Olympiastadion 1997 zwei der drei Tore?

A Lars Ricken

B Karl-Heinz Riedle

C Heiko Herrlich

  • 3) Welcher Verein hat die meisten Titel seit der Einführung der Champions League 1992 (4) gewonnen?

A Real Madrid

B Bayern München

C AC Mailand

  • 4) Wer hat die meisten Spiele (145) seit der Einführung der Champions League absolviert?

A Ryan Giggs (für Manchester United)

B Raul (für Real Madrid und Schalke 04)

C Michael Ballack (für Bayer Leverkusen und Bayern München)

  • 5) Der Sieger des Champions-League-Finales am 6. Juni 2015 im Berliner Olympiastadion könnte mehr als 37 Millionen Euro von der Uefa überwiesen bekommen. Wie hoch schätzt der europäische Fußballverband die aus Medien- und Werberechten erzielten Bruttogesamteinnahmen der Champions-League-Saison 2014/15 insgesamt?

A 134 Millionen Euro

B 13,4 Milliarden Euro

C 1,34 Milliarden Euro

  • 6) Der Spanier Xabi Alonso macht morgen gegen Manchester City sein erstes Champions-League-Spiel für die Bayern. Sollte er mit München am Ende den Pokal gewinnen, wäre er erst der zweite Spieler, dem dieses mit drei verschiedenen Klubs gelang. Alonso hielt den Pokal bereits als Spieler des FC Liverpool und Real Madrid hoch. Wer gewann den Titel mit Ajax Amsterdam, Real Madrid und dem AC Mailand?

A Clarence Seedorf

B Johan Cruyff

C Edgar Davids

  • 7) Warum wurde Cosmin Moti zum Helden seines Klubs?

A Weil er Apoel Nikosia (Zypern) mit zwei Toren im Rückspiel (4:3) gegen Olympique Lyon 2011 erstmals ins Viertelfinale der Champions League schoss.

B Weil er als Vereinspräsident des AS Monaco als einer der reichsten Menschen der Welt viel Geld in den Klub investierte.

C Weil der Innenverteidiger von Ludogorez Rasgrad (Bulgarien) im Elfmeterschießen gegen Steaua Bukarest für den mit Rot vom Platz geflogenen Keeper ins Tor ging, zwei Schüsse parierte und so für das erstmalige Erreichen der Champions League sorgte.

  • 8) Wie heißt der Torwart des Titelverteidigers Real Madrid, den die eigenen Fans zum Auftakt heute gegen den FC Basel nach einigen Patzern in den letzten Spielen am liebsten auf der Ersatzbank sehen würden?

A Iker Casillas

B Keylor Navas

C Marc-André ter Stegen

  • 9) 19 von 23 deutschen Weltmeistern spielen mit ihren Klubs ab heute in der Champions League. Welche der folgenden Vier nicht?

A Philipp Lahm, Per Mertesacker, Miroslav Klose, André Schürrle

B Miroslav Klose, Shkodran Mustafi, Ron-Robert Zieler, Christoph Kramer

C Erik Durm, Matthias Ginter, Sami Khedira, Mesut Özil

  • 10) Was zeichnet Nationalspieler Mario Gomez (AC Florenz) seit Einführung der Champions League aus?

A Kein Spieler wurde so oft von den eigenen Fans ausgepfiffen wie er.

B Kein deutscher Spieler hat mehr Tore (26) erzielt als er (für den VfB Stuttgart und Bayern München).

C An dem Tag, an dem er geboren wurde, wurde Bayern München Sieger im Europapokal der Landesmeister.

  • 11) Welchen Rekord hat der Weltfußballer des Jahres, Cristiano Ronaldo von Real Madrid, vergangene Champions-League-Saison aufgestellt?

A Er wurde für neun Spiele gesperrt.

B Er gewann 90 Zweikämpfe in einem Spiel.

C Er erzielte 17 Tore.

  • 12) Weil einige Klubs überzogen viel Geld in Spielerkäufe investierten, hat die Uefa das sogenannte Financial-Fair-Play eingeführt. Dadurch sollen die Klubs gezwungen werden, nur das auszugeben, was sie einnehmen. Zwei Vereine haben die Uefa-Regeln zuletzt missachtet und dürfen nun nur mit 21 statt 25 Spielern im Kader antreten. Welche?

A Manchester City und Paris St. Germain

B Borussia Dortmund und der FC Arsenal

C Zenit St. Petersburg und Galatasaray Istanbul

  • 13) 32 Teams, 32 Stadien: In der größten Arena empfängt der FC Barcelona seine Gäste (Camp Nou, 99 354 Plätze), die kleinste steht im bulgarischen Razgrad (Ludogorets Arena, 6000 Plätze), weswegen der Klub das Heimspiel gegen Real Madrid in Sofia austrägt. Wie viele Zuschauer fassen die regulären Stadien der 32 Champions-League-Teilnehmer zusammen?

A 856 388

B 1 100 235

C 1 501 043

  • 14) Real Madrid, Ajax Amsterdam, Bayern München, AC Mailand und der FC Liverpool haben bereits ein Original des Champions-League-Pokals, weil sie ihn je dreimal gewannen. Der aktuelle Pokal ist deswegen der sechste seiner Art. Nach wie vielen Titeln darf sich ein Klub heutzutage eine besondere Trophäe in die Vitrine stellen?

A Nach drei Titelgewinnen in Folge oder fünf insgesamt.

B Nach zwei Titeln ohne Niederlage im Turnierverlauf.

C Nur nach Entscheidung eines Uefa-Expertengremiums

___________________________________________

von Sebastian Harfst, Rolf Hauschild und Manuel Becker

***

Antworten: 1 C, 2 B, 3 A, 4 A, 5 C, 6 A, 7 C, 8 A, 9 B, 10 B, 11 C, 12 A, 13 C, 14 A

Fußball Gerücht um Tuchel, Breitenreiter, Magath - HSV sucht einen Nachfolger für Slomka

Nach der Entlassung von Mirko Slomka sucht der Hamburger SV einen neuen Trainer. Thomas Tuchel, bis Ende der vergangenen Saison Coach in Mainz, gilt als Wunschkandidat.

Volker Wiedersheim 16.09.2014

Der HSV ist mit einer runderneuerten Mannschaft noch tiefer in die Krise gestützt. Trainer Slomka kann die Diskussionen um seine Person aushalten. Ob er beim Tabellenletzten noch eine Zukunft hat, ist fraglicher denn je.

15.09.2014
Fußball Operation und längere Pause - Badstuber erleidet Muskelsehnenriss

Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber vom FC Bayern München bleibt vom Verletzungspech verfolgt.  Nach ersten Einschätzungen wird der Abwehrspieler nicht um eine Operation herum kommen.

14.09.2014