Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Nicht ins Ausland, nicht zu den Bayern
Sport Fußball Nicht ins Ausland, nicht zu den Bayern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 17.06.2013
Muss seinen Vertrag in Dortmund offenbar erfüllen: Robert Lewandowski. Quelle: dpa
Dortmund

Borussia Dortmund bleibt im Transferstreit mit Robert Lewandowski hart und hat dem Stürmer auch einen Wechsel ins Ausland untersagt. „Robert wird nun definitiv in der nächsten Saison bei Borussia Dortmund spielen. Wir brauchen Planungsklarheit“, sagte Hans-Joachim Watzke der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag). Demnach will der Revierclub dem eigentlich zum FC Bayern München tendierenden Torjäger auch keine Freigabe für kapitalkräftige internationale Clubs wie Real Madrid, Manchester City oder FC Chelsea erteilen.

Nach der Weigerung der Dortmunder Vereinsführung, den vertraglich bis 2014 gebundenen Lewandowski an den FC Bayern zu transferieren, war in den Medien zuletzt über lukrative Angebote ausländischer Topvereine für den polnischen Nationalspieler berichtet worden. Doch das Interesse an einer solchen Lösung scheint in Dortmund vollends erloschen zu sein. „Wir beginnen in zwei Wochen mit der Vorbereitung. Wir wollen Klarheit in dieser Frage haben“, sagte Sportdirektor Michael Zorc.

dpa/sag

Mehr zum Thema
Fußball Dortmund stur im Lewandowski-Streit - „2014 kann er gerne nach München wechseln“

Der Wunsch von Torjäger Lewandowski, schon in diesem Sommer zum FC Bayern München zu wechseln, bleibt trotz der ablehnenden Haltung der Dortmunder ein Dauerthema. Das kann BVB-Chef Watzke jedoch nicht von seiner harten Linie abbringen.

12.06.2013

Keine klaren Verhältnisse im Fall Lewandowski. Im Poker um den BVB-Stürmer spielt Watzke die nächste Karte aus: Ein Wechsel zu einem anderen Club sei nicht ausgeschlossen – nur die Bayern dürfen es nicht sein.

10.06.2013
Fußball „Für alle Seiten das Beste“ - Lewandowski will weg vom BVB

Schon vor dem deutschen Champions-League-Finale in London gab es viele Spekulationen: Geht Robert Lewandowski zu den Bayern? Nun macht der Dortmunder Stürmer klar: Er wird den BVB verlassen.

05.06.2013

Spaniens Fußball-Nationalmannschaft ist verheißungsvoll in den Confederations Cup gestartet. Der Welt- und Europameister gewann am Sonntagabend (Ortszeit) gegen Uruguay in Recife hochverdient mit 2:1 (2:0).

17.06.2013
Fußball Weltmeister von 1954 - Ottmar Walter ist tot

Fußball-Deutschland trauert um den 1954er Weltmeister Ottmar Walter. Walter starb am Sonntag im Alter von 89 Jahren. Dies bestätigte Stefan Kuntz, der Vorstandsvorsitzende seines früheren Clubs 1. FC Kaiserslautern. Auch Heinz Flohe, Weltmeister von 1974, ist gestorben.

16.06.2013

Der Rückzug ist endgültig. Im Interview des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ schließt Bayerns Meistercoach Jupp Heynckes eine Rückkehr auf die Trainerbank aus. Er habe einen „würdigen Abschluss“ gehabt, betont der 68-Jährige.

16.06.2013